Jetzt Partner werden!

Ausbildung

BackWerk ist ein Franchisesystem, aber was ist das überhaupt?

Stell dir vor, du möchtest dich in der Gastronomie selbstständig machen und einen Store eröffnen. Dafür brauchst du zu allererst eine Idee – was möchtest du machen? Dann musst du dir auf eigene Faust ein Ladenlokal anmieten und dieses mit Theken, Stühlen, Tischen etc. ausstatten. Außerdem musst du überlegen welche Produkte du anbieten möchtest und hierfür geeignete Lieferanten suchen. Als Einzelperson konkurrierst du automatisch mit den großen Anbietern der Branche. Du wirst am Ende wahrscheinlich deutlich mehr für den Einkauf deiner Waren und auch für den Ladenbau bezahlen, weil du nur kleinere Mengen abnimmst. Außerdem musst du deinen Laden bei den Kunden bekannt machen, denn sie kennen ja deine Marke noch nicht und wissen nicht welche Qualität sie bei dir erwarten können.

Sollte dir dieses Risiko zu hoch sein, oder es fehlt einfach die zündende Idee mit der du dich mit deinem Konzept von der Masse abheben kannst, dann kommt an dieser Stelle unser Franchisesystem ins Spiel. Ein Franchisesystem ist eigentlich nichts anderes als eine helfende Hand. Wir als Franchiseunternehmen bieten Menschen die sich selbstständig machen wollen unser Know-How an. Franchising funktioniert in der Regel so, dass der Franchisepartner (unser Kunde) einen Vertrag mit dem Franchisegeber (BackWerk) abschließt. Dieser Vertrag berechtigt den Franchisepartner einen Store unter dem Namen BackWerk zu eröffnen. Er verpflichtet sich im gleichen Zuge die Systemstandards (z.B. Ladendesign, Lieferanten, Produkte) einzuhalten.Der Franchisenehmer zahlt dem Franchisegeber für die Nutzung dieser Vorteile eine im Franchisevertrag festgelegte monatliche Gebühr.

Unsere neuen Auszubildenden berichten von ihrem ersten Tag bei BackWerk 🙂

hier geht´s zum Erfahrungsbericht

Was dich während deiner Ausbildung erwartet

Geschäftsstellenmanagement

Unser Geschäftsstellenmanagement arbeitet so eng mit unseren Franchisepartnern zusammen wie kaum eine andere Abteilung in unserem Unternehmen.
Hier wird von der Eröffnung, über den Umbau bis hin zur Schließung der BackWerke alles genau und termingenau koordiniert. Dabei steht die Abteilung im ständigen Austausch mit dem Franchisepartner, unserer Bauabteilung sowie allen externen Lieferanten und Dienstleistern. Es werden beispielsweise die Bestellungen des Ladenbaus und der Betriebsmittel zusammen mit dem Franchisepartner besprochen und ausgelöst.
Wenn du als Foodie in dieser Abteilung bist, ist es deine Aufgabe unser Team bei genau diesen Aufgaben zu unterstützen. Du löst Bestellungen aus, informierst unsere Lieferanten über Neueröffnungen und/oder Partnerwechsel, hältst Auftragsbestätigungen nach und kontrollierst, ob die Aufträge innerhalb der festgelegten Frist erledigt worden sind. Außerdem holst du Angebote für verschiedene Dienstleistungen, von der Reparatur bis hin zu neuen Theken ein.

Buchhaltung

Die Buchhaltung bei BackWerk ist von dem klassischen Bild einer Buchhaltung, welches dir evtl. im Kopf schwebt weit entfernt. Bei uns ist eben nicht jeder Tag gleich, die Aufgaben variieren von Tag zu Tag und es wird nie langweilig. Natürlich übernimmt die Abteilung, welche in drei Bereiche aufgeteilt ist (Debitoren-, Kreditoren- und Mietbuchhaltung), klassische Aufgaben wie z.B. die Verbuchung von eingehenden Rechnungen, die Durchführung von Lastschrifteinzügen und die Berechnung der Franchisegebühren. Was genau unterscheidet die Buchhaltung von BackWerk nun zu anderen Buchhaltungen? Die Besonderheit liegt in unserem Franchisesystem. Durch vertragliche Vereinbarungen in den Franchiseverträgen kommen auf die Buchhaltung immer wieder neue Aufgaben zu, welche sie buchhalterisch umsetzen muss. Durch diese Vielseitigkeit können unsere Kollegen jeden Tag aufs Neue querdenken und über den Tellerrand hinausschauen.

Marketing

Während deiner Zeit in unserer Marketingabteilung kannst du deiner Kreativität freien Lauf lassen. Neben strategischen Projekten, welche langfristig angelegt sind, wirst du bei zahlreichen operativen Aufgaben unterstützen. Du kannst in Bereiche wie Eventmanagement, Pressearbeit, Social Media Marketing und Marktforschung reinschnuppern. Darüber hinaus unterstützt du das Team bei lokalen, nationalen und internationalen Marketingmaßnahmen im on- und offline Bereich. Nach einiger Zeit wirst du dich eigenständig um das Feedbackmanagement kümmern und im direkten Austausch mit unseren Gästen stehen.

 

 

 

 

 

Franchisevergabe

Hier fängt alles an! Die Franchisevergabe ist bei uns für die Akquise, sprich für das Anwerben neuer Franchisepartner sowie für die Betreuung der bestehenden Partner zuständig. Bevor die Entscheidung fällt wer in Zukunft Besitzer eines BackWerks wird, werden hier die Vertragskonditionen verhandelt. Jeder Bewerber der bei uns Partner werden möchte durchläuft einen ähnlichen Bewerbungsprozess wie du ihn für deine Ausbildung bei uns durchläufst. Die Franchisevergabe sichtet jede einzelne Bewerbung und filtert so heraus wer als Partner in Frage kommt.
Wenn du im Rahmen deiner Ausbildung in diese Abteilung kommst, garantieren wir dir abwechslungsreiche Arbeitstage und ein wirklich interessantes und vor allem wichtiges Aufgabengebiet. Du wirst in den Auswahlprozess unserer Partner eingebunden, organisierst das sogenannte Feel Good Forum und nimmst daran auch teil, stehst als erster Ansprechpartner für unsere Bewerber zur Verfügung und erstellst Plankalkulationen für unsere Standorte.