Jetzt Partner werden!

Neuigkeiten

Healthy Spices: Das machen Gewürze mit deinem Körper

Abnehmen, Glücksgefühl, Leistungsfähigkeit, Wärme dank Gewürzen

Sie regen nicht nur die Geschmacksnerven auf deiner Zunge an oder verpassen deinem Essen das gewisse Etwas: Gewürze haben auch Einfluss auf deinen Körper
und deine Gesundheit. In Indien und China gelten Gewürze sogar als Heilmittel. Das wurde auch schon wissenschaftlich bewiesen. Grund genug also, mal ein paar Spices genauer unter die Lupe zu nehmen.

Healthy Spices: Das machen Gewürze mit deinem Körper


Chili

Scharf, schärfer, Chili! Die Gewürzbombe heizt dir nicht nur richtig ein, sondern enthält dreimal so viel Vitamin C wie Zitrusfrüchte. Chili kann aber noch mehr: Das in der Frucht enthaltene
Capsaicin erzeugt ein Brennen im Mund. Unser Körper schüttet daraufhin Endorphine und Adrenalin aus, um den Schmerzreiz zu lindern. Dadurch fühlen wir uns glücklich. Genial, oder?

Kardamom

Kardamom zählt neben Safran und Vanille zu den kostbarsten Gewürzen der Welt. Das orientalische Gewürz hilft bei allerlei Wehwehchen. Wenn du häufig kalte Hände und Füße hast oder leicht frierst, kann ein Kardamom-Tee Wunder bewirken. Oder bist du nach dem Essen öfter mal pappsatt? Dann versuch es mit Kardamom gegen das Völlegefühl.

Ingwer

Ingwer ist eine wahre Health-Allzweckwaffe, denn: Ingwer ist appetit- und kreislaufanregend, enthält verdauungsfördernde und magenstärkende Stoffe und Vitamin C, Magnesium, Eisen, Calcium, Kalium, Natrium und Phosphor. In Asien wird Ingwer auch zur Behandlung von Rheuma, Muskelschmerzen oder Erkältungen verordnet.

Zimt

Die Wirkungen von Zimt sind erstaunlich vielfältig und gesundheitsfördernd. So kann Zimt Blutzuckerwerte und Cholesterinspiegel senken. Außerdem kurbelt er den Stoffwechsel an und unterstützt so die Fettverbrennung. Reich an sekundären Pflanzenstoffen soll er sogar Krebserkrankungen vorbeugen. Der Clou: Schon am Zimt zu riechen, steigert die kognitive Leistungsfähigkeit. Versuch’s mal!

Kurkuma

Gewürze als Fatburner – geht das? Ja klar! Mit Hilfe der goldgelben Wunderwaffe Kurkuma sollen die Pfunde nur so purzeln. Kurkuma kurbelt nämlich den Stoffwechsel an, dadurch kann unser Körper Fette leichter verdauen und wir nehmen schneller ab.